Newsticker

Web Summit 2015 – Dublin – Tag 1

Quelle: Web Summit 2015, Flickr Quelle: Web Summit 2015, Flickr

Am 3. November 2015 nahm in Dublin, Irland, wieder einmal der Web Summit seinen Anfang. Drei Tage lang dreht sich alles um Entrepreneurship, Startups, Technologie und Stars aus der Branche. Startups aus aller Welt sind nach Dublin gekommen und stellen ihre Dienste oder Produkte zur Schau, alle auf der Suche nach Investoren, Geschäftspartnern, Inspiration, oder um Ihresgleichen zu treffen.

Bei ca. 30.000 Besuchern während der drei Tage vom 3. bis 5. November, acht Themenschwerpunkten mit eigenen dazugehörigen Bühnen, mit parallelen Star-Auftritten, Panel-Diskussionen, Interviews und Vorträgen, sollte sich jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin auf solch ein Event gut vorbereiten, um in dieser knappen Zeit möglichst viel herauszuholen.

Schwerpunkte sind dieses Jahr: Marketing, Enterprise, Content, Sport, Society, Machine, Design und natürlich die Startup University.

Auf der Hauptbühne kann man zahlreichen Keynote Speeches oder spannenden Interviews lauschen, wie zum Beispiel einem Gespräch mit dem Milliardär Michael Dell, Gründer und CEO von Dell, Inc., in dem unter anderem die Rede von der jüngsten Übernahme von EMC war, übrigens die bis jetzt größte Übernahme in der Technologie-Branche.

Ein weiteres Highlight war der Auftritt von Mike Krieger, Co-Founder von Instagram, welcher über die frühen Tage des Dienstes erzählte, und wie Instagram seine Algorithmen laufend entwickelt, um jedem User die relevantesten Bilder zu zeigen.

Spannend war auch das Interview mit Benjamin Bauer. Der Co-Founder und Global CMO von FoodPanda hat über Business Development in Emerging Markets gesprochen und einige interessante Anekdoten aus aufstrebenden Märkten erzählt, wo es oft andere Herausforderungen gibt als in entwickelten Märkten.

Der erste Tag war äußerst gelungen, wir freuen uns bereits auf den zweiten!

 

Home