Newsticker

Web Summit 2014 – 20.000 Teilnehmer!

Web Summit 2014 - Eva Longoria on Stage. (c) Web Summit Web Summit 2014 - Eva Longoria on Stage. (c) Web Summit

Der Web Summit, eine der größten Startup-Konferenzen der Welt, hat heute in Irland/Dublin spektakulär begonnen. Laut Angaben der Organisatoren haben sich mehr als 20.000 (!) Teilnehmer versammelt, um sich über Entrepreneurship, neueste Technologien und das Web auszutauschen, Geschäftspartner zu finden, zu networken und um sich inspirieren zu lassen.

Einige Highlights heute: Der Auftritt von Eva Longoria on stage, die Eröffnung der NASDAQ (Opening Bell) von Dublin aus durch Enda Kenny, den irischen Ministerpräsidenten, und durch den Gründer und CEO des Web Summit, Paddy Cosgrave. Spannend war auch das Interview mit dem Gründer von Oculus Rift, Brendan Iribe, über Virtual Reality oder ein Vortrag über künstliche Intelligenz von Gary Marcus (The New Yorker). Vorträge über Robotics oder selbstfahrende Autos und die damit einhergehenden Veränderungen in unserer Gesellschaft haben das Programm gut abgerundet.

Die Veranstaltung ist mittlerweile so groß, dass sie – nach Themen geordnet – parallel an mehreren Standorten eines größeren Areals stattfindet. Einige der Themenblöcke sind: Digital Marketing, Builders, Enterprise, Machine, Music/Sport/Film … und mittendrin präsentieren sich hunderte (!) Startups mit jeweils einem kleinen Stand… und laufend finden Pitches statt. Wir sind schon gespannt auf die nächsten zwei Tage… Hier geht es zur Website des Web Summit.

 

Home